Call Out für das Barrierefreiheit Team!

Wir benötigen noch Leute um CuTie.BIPoC 2018 (Queer, Trans, Inter.. – Black, Indigenous und People of Color) noch barrierearmer zu machen!

Wir suchen:

  • alle, die bei der Koordination mitmachen möchten und/oder helfen wollen die folgenden Aufgaben während des diesjährigen CuTie.BIPoC Fest zu organisieren
  • Menschen, die Übersetzungen anbieten können:
    • Texte in Englisch übersetzen auf arabisch, castellano, farsi, niederländisch, portugiesisch, einfaches Deutsch… jede andere Sprache ist auch willkommen! Bitte macht euch keine Sorgen um eine perfekte Übersetzung. Wenn ihr eine Sprache könnt, aber vielleicht nicht alles immer 100%ig grammatisch richtig ist, könnt ihr trotzdem gut übersetzen. Je einfacher die Sprache, desto besser.
  • Flüsterübersetzungen für die Workshops/Diskussionen
  • Leute, die schnell tippen können um gleichzeitiges Mitlesen anbieten zu können
  • Leute, die dabei helfen können eine Toilette zu organisieren, die für Rollstühle erreichbar ist und Hilfe beim Bauen einer Rampe und Wege zur Toilette
  • Metallrampen innerhalb und außerhalb des Gebäudes
  • Leute, die Kinderbetreuung organisieren und/oder während des Festivals übernehmen können

Wir wollen unbedingt allen den Zugang zum Festival ermöglichen. Auf lange Sicht wollen wir an einem nachhaltigen Netzwerk für Ressourcen rund um Barrierefreiheit arbeiten und wir laden alle, die möchten, ein bei diesem Prozess mitzumachen und ihn zu unterstützen!

Bitte schreibt uns an:
accessibility_cutie[at]mail[dot]de

 

Blog at WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: